0
Werde Teil des Jugendgemeinderats!

Was ist der Jugendrat?

  • Der Jugendrat ist das Sprachrohr der Stuttgarter Jugendlichen und vertritt eure Interessen gegenüber dem Oberbürgermeister, dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung, z.B. durch Anträge an den Oberbürgermeister.
  • Seit 2016 gibt es insgesamt 162 Jugendräte, die sich in der Kommunalpolitik beteiligen.
  • Je nach Bezirk sind 9 bis 17 Jugendliche für eine Amtszeit von 2 Jahren gewählt.
  • Treffen finden ca. ein Mal im Monat statt.
  • Der Jugendrat ist parteipolitisch neutral.

Was macht der Jugendrat?

  • Im Jugendrat bietet sich Dir die Chance, auf Augenhöhe mit den Verantwortlichen der Stadt zu diskutieren. Ihr könnt Eure Ideen und Interessen vorstellen, vieles umsetzen und dabei erfahren, wie Politik funktioniert.
  • Die Jugendräte organisieren Events wie Bandfestivals, Sportturniere, Parties und Graffiti-
    aktionen.

Wählen und gewählt werden

  • Wählen und gewählt werden können alle Jugendlichen in Stuttgart, die bis zur Wahl mindestens 14 und noch nicht 19 Jahre alt sind.
  • Du musst seit mindestens drei Monaten in Stuttgart gemeldet sein.
  • Welche Nationalität Du besitzt und welche Schulart Du besuchst, spielt keine Rolle!

Wie läuft die Wahl ab?

  • Vom 15. Januar bis 2. Februar 2018 finden die Wahlen in allen 23 Bezirken statt.
  • Alle Wahlberechtigten werden rechtzeitig per Post benachrichtigt.

 

 

 

Weiter Infos findest du unter:

https://www.facebook.com/JugendratStuttgart/

https://www.instagram.com/jugendrat_stuttgart/

http://jugendrat-stuttgart.de/aktuelles

Kommentare sind deaktiviert.